Automotive Management: Strategie und Marketing in der by Bernhard Ebel, Markus B. Hofer

By Bernhard Ebel, Markus B. Hofer

Das Automobilgeschäft stellt in vielen Ländern einen bedeutenden Wachstumsmotor für die Wirtschaft dar. Um im globalen Wettbewerb zu bestehen, müssen die Unternehmen der Automobilindustrie ihre strategische Ausrichtung und ihr advertising optimieren. Dazu bietet dieses Buch eine auf die Branche abgestimmte Übersicht zu allen wichtigen Aspekten für ein erfolgreiches car administration. Erfolgsfaktoren und Lösungsansätze werden von Experten aus Wissenschaft, Beratung und Unternehmen der Automobilwirtschaft umfassend und ausführlich beschrieben und mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis illustriert.

Show description

Read Online or Download Automotive Management: Strategie und Marketing in der Automobilwirtschaft PDF

Similar marketing books

Influence: The Psychology of Persuasion (Collins Business Essentials)

Impression, the vintage ebook on persuasion, explains the psychology of why humans say "yes"—and tips on how to follow those understandings. Dr. Robert Cialdini is the seminal professional within the swiftly increasing box of effect and persuasion. His thirty-five years of rigorous, evidence-based learn in addition to a three-year software of research on what strikes humans to alter habit has ended in this hugely acclaimed ebook.

Web Search Engine Research

Internet seek Engine study, edited via Dirk Lewandowski, offers an figuring out of net se's from the original point of view of Library and knowledge technology. The publication explores quite a number themes together with retrieval effectiveness, person pride, the review of seek interfaces, the influence of seek on society, reliability of seek effects, question log research, consumer assistance within the seek method, and the impression of SEO (SEO) on effects caliber.

Der Einfluss von Emotionen auf die Kundenzufriedenheit: Ansätze für ein erfolgreiches Consumer Relationship Marketing mit 18- bis 25-jährigen Bankkunden

Vor dem Hintergrund zunehmenden Wettbewerbsdrucks auf weitgehend gesättigten Märkten mit eingeschränkten Möglichkeiten einer wirtschaftlich akzeptablen Neukundenakquise ist die Kundenbindung zu einem wichtigen Anliegen der Marketingbemühungen von Unternehmen geworden. Eine wesentliche Voraussetzung für die Entstehung von Kundenbindung ist die Zufriedenheit des Kunden mit dem Produkt bzw.

When Luxury Meets Art: Forms of Collaboration between Luxury Brands and the Arts

More and more, luxurious manufacturers sign up for forces with the humanities this day. but, those cross-over collaborations don't represent a homogeneous technique, yet turn into happen in manifold kinds and appearances. despite their becoming sensible relevance for the production of latest luxurious manufacturers even though, the various varieties of luxurious Brand-Art Collaborations (LBACs) have remained mostly unexplored so far.

Extra info for Automotive Management: Strategie und Marketing in der Automobilwirtschaft

Example text

Die Feuerbeständigkeit der Batteriezellen ist ein weiterer Entwicklungsschwerpunkt, der besondere Aufmerksamkeit erfordert. 3 Getriebetechnologien Im Fokus der Getriebeentwicklungen stehen seit Längerem Verbrauchsreduktionen, Verbesserungen der Fahr- bzw. Anfahrleistung und Verringerungen des Gewichts bei gleichzeitigen Verbesserungen des Packages [HAL01]. Dabei werden Handschaltgetriebe 44 Henning Wallentowitz und Jörg Leyers in verstärktem Maße durch automatisierte Schaltgetriebe [EBE01, WAL02] und Stufenautomaten (mit bis zu 9 Gängen) mit hydrodynamischen Wandlern [POE00] ersetzt.

Die Haubenvorderkante sollte verformungsweich sein, da hier beim erwachsenen Fußgänger die Hüfte aufschlägt (deshalb haben moderne Fahrzeuge seitlich angeordnete und tiefer liegende Haubenentriegelungen). Auf der Motorhaube selber schlägt der Fußgängerkopf auf. Die Haube muss daher verformungsweich sein und ausreichenden Verformungsraum zum Motor haben. Zum Fußgängerschutz bieten sich unterschiedliche aktive und passive Systeme an. Passive Maßnahmen beinhalten im Wesentlichen den Einsatz von geeigneten Werkstoffen und Konstruktionsänderungen im Vorderwagenbereich, so dass die Energie bei Aufschlag eines Fußgängers gleichmäßiger und kontrollierter abgebaut werden kann [WAL01].

2 Mobilitätsdienste und Verkehrsmanagement 27 sichtigung der lokalen Verkehrsverhältnisse erfordert einen nicht unerheblichen Arbeitsaufwand, für den viele Kommunen nur quantitativ unzureichende und nicht immer fachlich versierte Kräfte einsetzen können. Schon gar nicht erscheint es realistisch, die notwendigen Abstimmungsprozesse parallel mit den diversen im Markt aktiven Navigationsdienstleistern zu bearbeiten. • Die Fahrzeug-Infrastruktur-Kommunikation setzt beim gegenwärtigen Stand der Technik seitens der öffentlichen Hand kostspielige Investitionen und laufende Betriebsaufwände für die straßenseitige Infrastruktur voraus.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 35 votes