Der Bann des Zeitreisenden (Pendragon, Band 2) by Susan Kearney

By Susan Kearney

Show description

Read Online or Download Der Bann des Zeitreisenden (Pendragon, Band 2) PDF

Best german_2 books

Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1, 13. Auflage

Mit seiner un? bertroffenen didaktischen Konzeption erm? glicht das Buch einen nahtlosen ? bergang von der Schul- zur anwendungsorientierten Hochschulmathematik. Die leicht verst? ndliche und anschauliche artwork der Darstellung hat das Buch zum Standardwerk der Ingenieurmathematik werden lassen.

Additional resources for Der Bann des Zeitreisenden (Pendragon, Band 2)

Sample text

Ein ehrenhafter Mann hätte nun das Feld geräumt. Ein Mann mit weniger Verantwortung auf den Schultern hätte das Richtige getan und sie ihren Träumen überlassen. Aber ein solcher Mann war Rion nicht. �Wie ich hörte, hast du in der letzten Woche dein eigenes Feuerchen gemacht«, neckte er sie und lenkte das Gespräch damit in sicherere Bahnen. Marisa hatte sich verwandelt, Platin zu sich genommen und dann unbeabsichtigt einen Baum in Brand gesteckt. « Sie lachte; es klang ein wenig verlegen. »Ich hatte noch nicht viel Zeit, um die Verwandlung zu üben.

Er betrachtete ihr Lächeln als Einladung. Natürlich. Sie bezweifelte, dass es schon einmal eine Frau gegeben haben konnte, die dieser Unwiderstehlichkeit in Person einen Korb gegeben hatte. Mit langen Schritten kam er auf sie zu. Marisa kniff die Augen zusammen, während er sich auf die Matte setzte, die hinter ihr lag, und die Hände fest auf ihre Schultern legte. Sie sollte sich ihm lieber entziehen, solange sie nicht wusste, was er vorhatte – sagte sie sich. Aber sie konnte das auf keinen Fall.

Seine Zunge wirbelte in köstlichen, zarten Kreisen um die Warze, während ihm Marisa die Finger in den Rücken schlug. Als er an dem Nippel saugte, keuchte sie auf. Ihre Haut wurde vom Schweiß ganz glatt. Ihre Herzen drohten den Brustkorb zu sprengen. Schon seit Jahren hatte Marisa mit keinem Mann mehr geschlafen. Nicht seit sie zur Drachenwandlerin geworden war. Daher wusste sie auch nicht, ob ihre heftige Reaktion auf Rion ihrem neuen Blut oder ihm selbst geschuldet war. Doch im Augenblick spielte das nicht die geringste Rolle.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 47 votes