Die Dilettanten: Wie unfähig unsere Politiker wirklich sind by Thomas Wieczorek

By Thomas Wieczorek

Show description

Read Online or Download Die Dilettanten: Wie unfähig unsere Politiker wirklich sind PDF

Similar german_2 books

Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1, 13. Auflage

Mit seiner un? bertroffenen didaktischen Konzeption erm? glicht das Buch einen nahtlosen ? bergang von der Schul- zur anwendungsorientierten Hochschulmathematik. Die leicht verst? ndliche und anschauliche artwork der Darstellung hat das Buch zum Standardwerk der Ingenieurmathematik werden lassen.

Additional info for Die Dilettanten: Wie unfähig unsere Politiker wirklich sind

Example text

49 Recht zu bekommen ist wichtiger als recht zu haben, und Kompetenz auszustrahlen ist wichtiger als Kompetenz zu besitzen. Dies hört sich phrasenhaft an, entspricht aber exakt unserer Marktwirtschaft: Ein Produkt muss dem Käufer nützlich scheinen, nicht nützlich sein. Die Verpackung ist wichtiger als die Ware, die Werbung für ein Produkt teilweise teurer als seine Herstellung. Nicht zufällig wird das Reizwort »Kompetenz« geradezu zum Fetisch aufgeblasen, etwa als im unvergessenen Wahlkampf 2002 der Möchtegernkanzler Edmund Stoiber sein Schattenkabinett »Kompetenzteam« nannte.

Dies ist zwar nicht die feine Art, aber die Unterscheidung zwischen erlaubter Fraktionsdisziplin und verbotenem Fraktionszwang ist in der Praxis kaum möglich. Nicht wenige Politiker dürften es deshalb für besser halten, ihr Gewissen der Parteidisziplin zu opfern. Zur Klarstellung: Zwar verdanken die Politiker ihren Parteien oder deren Führung ihre gesamte Karriere – ohne Nominierung weder Listenplatz noch Direktmandat. Aber folgt daraus eine legitime Verpflichtung zur »Loyalität«? Ist etwa ein Angestellter, der vom Personalchef eingestellt und befördert wird, im Konfliktfall dem Personalchef mehr verpflichtet als dem Firmeninhaber?

Auch das Aufsagen von Zahlen schindet Eindruck: Aber wer kann schon beurteilen, ob die vom »Experten« genannten Daten zur Bruttoninlandsverschuldung oder zur Nettokreditaufnahme nicht in Wahrheit das Geburtsdatum der Tochter oder die Nummer des Schweizer Bankkontos sind? Jedenfalls ist im Gegensatz zur echten Kompetenz das Vortäuschen von Kompetenz erwünscht und notwendig: Einem Fachpolitiker sollte die Inkompetenz nicht gleich aus allen Knopflöchern hervorquellen. Er sollte wenigstens jenes allgemein übliche Geschwafel beherrschen, das sich auch ein Realschulabsolvent binnen zwei Wochen aneignen kann.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 48 votes